digitale frequenz technologie
chip-tuning.de

Haldenweg 3
D-87672 Roßhaupten

Tel.: 08367/92660
Fax: 08367/92661
Mobil: 0179/3990140
Mail: info@chip-tuning.de

Chip Tuning - KFZ Leistungsoptimierung mit Chiptuning + p-box



Auf diesen Seiten können Sie sich über unser chip-tuning informieren. Dabei bieten wir verschieden Verfahren zum tunen an.

Wir tunen indem wir die Eproms neu
programmieren oder austauschen.
Aber auch unsere p-box ist ein probates Mittel
um Ihren Diesel schneller zu machen.
Die dritte Tuningvariante nach chiptuning und power-box ist das so genannte OBD-Tuning.

Egal ob von Volkswagen, Audi, Opel oder BMW,
wir machen Ihn nicht nur schneller, er hat auch
mehr Drehmoment und verbraucht weniger Sprit.

Welche Tuningmaßnahme für Sie die richtige ist, erfahren Sie bei unserem
Fahrzeug Assistent.

p-box Abbildung
VORTEILE der Leistungssteigerung:

  • Keine aktive Ladedruckerhöhung!
  • Ohne Eingriff in bestehende Fahrzeugteile!
  • 14 Tage leihweise Probefahren!
  • TÜV-Gutachten für fast alle Modelle!
  • 3 Jahre Garantie auf unsere Produkte!
  • Einfacher Ein-/Ausbau durch Originalsteckverbindungen!
  • Rückstandsloses Entfernen jederzeit leicht möglich!
  • Alle Funktionen des Motorsteuergerätes bleiben erhalten!
  • Deutlich verringerter Kraftstoffverbrauch bei vielen Modellen

Optimierte Kraftstoff-Einspritzung Ihres Fahrzeuges mit der originalen Steckverbindung praktisch zwischen dem Motor-Steuergerät und Motorkabelbaum einzustecken und jederzeit rückstandslos wieder zu entfernen.



Hausinterne News

Verwechlungsgefahr!

Ein chip, manchmal auch nur cip geschrieben, ist ein elektronischer Speicherbaustein.Ein Eprom. Also ein "neutraler" Speicher für Daten aller Art. Man könnte auch Musik hier speicher! Dann liefe aber unser Fahrzeug nicht mehr. Es kommt also nicht so sehr auf den Chip, oder cip, an, sondern auf das was drauf gespeichert ist. In unserem Fall sind hier die Kennfelder gespeichert. Moderne Autos haben über 100 solcher Kennfelder. Fast alle sind Dreidimensional. OBD-tuning, auch wenn es einen chip (cip)/Eprom beschreibt (z.B. den Fehlerspeicher) kann niemals diese Kennfelder neu beschreiben. Was man mit OBD-tuning machen kann, ist z. B. das Standgas erhöhen. Zusammen mit noch ein oder zwei Änderungen bekomme ich eine geringe Mehrleistung. Das ganze Motormanagement ist verschoben und beim nächsten Werkstattaufenthalt setzt der Automechaniker den Fehlerspeicher zurück. Alles tuning ist verloren. Echtes Chip / cip - tuning kann man nicht im Fehlerspeicher zurücksetzen. Es erscheint dort nicht einmal. Die Software erkennt die Änderungen nicht als Fehler. Damit das funktioniert muss die Checksumme wieder neu angepasst werden. Ansonsten wird ein Fehler im Steuergerät erkannt, und der wird dann im Fehlerspeicher abgelegt und das Fahrzeug startet nicht. Also dann doch lieber "echtes" chip-tuning oder Boxen!

WARUM SIND DIE PREISUNTERSCHIEDE BEIM TUNING SO RIESENGROß ????

Wir wollen Ihnen eine Hilfe im Preis-Jungle geben. Dafür klicken Sie unter: TUNING INFORMATIONEN (ganz oben) auf VIDEOS (neben den Flaggen) ---Video Teil 1 - Preise und Infos über OBD Tuning ---Video Teil 2 - Preise und Infos über Chip-Tuning ---Video Teil 3 - Preise und infos über Box-Tuning
Seite: [1] 2