digitale frequenz technologie
chip-tuning.de

Haldenweg 3
D-87672 Roßhaupten

Tel.: 08367/92660
Fax: 08367/92661
Mobil: 0179/3990140
Mail: info@chip-tuning.de

Über Chip-Tuning

Allgemeine Informationen über Chip-Tuning [Für mehr Informationen klicken]

Vorteile / Unterschied zu den Tune-Boxen [Für mehr Informationen klicken]

Leistung der Autos [Für mehr Informationen klicken]

Beschleunigungswerte der Autos [Für mehr Informationen klicken]

Abgaswerte der Autos [Für mehr Informationen klicken]

Referenzen [Für mehr Informationen klicken]





  • Allgemeine Informationen über Chip-Tuning

    Was ist Chip-Tuning?

    Zusätzliche Informationen zum Thema Chip-Tuning:

    Typisches Kennfeld beim Chiptuning Was Sie hier sehen , ist ein typisches Kennfeld. Dabei sind pro Chip bis zu 30 solcher und ähnlicher Felder möglich. Sie sind dreidimensional und nur der Bereich in der oberen rechten Hälfte wurde geändert. Dies ist ein wichtiges Indiz dafür, dass ein ordentliches Chip-Tuning gemacht wurde.
    Wenn man das gesamte Feld um einen gewissen Betrag anhebt, hat man zwar evtl. auch mehr Leistung, aber warum soll z.B. ein Turbolader schon im Leerlauf (wo ja kein Leistung verlangt wird) zusätzlichen Druck aufbauen.

    Man schießt halt nicht mit Schrot auf Spatzen.

    Mit zusätzlicher Leistung wird die Verbrennung des Motors immer sauberer. Bei 2D-Tuning immer schlechter. Die magische Grenze für 2-D Tuning liegt bei etwa 105 PS für den 1,9L TDI Motor, dann fängt er an bei Lastwechseln sichtbar zu rußen. Denken Sie immer daran: Ein sauberer Motor hat eine deutlich längere Lebenszeit. Die meisten Motoren gehen durch Verschmutzung zugrunde, und nicht durch Leistung! Unsere Empfehlung: lassen Sie sich immer folgende Papiere zeigen:

    1. Rollenprüfbericht: Nur hier können Sie sehen, ob die versprochenen PS auch wirklich da sind, ob und wie groß ein "Turboloch" ist, wann der "Schub" einsetzt , u.s.w.
    2. Abgasbericht: Jeder V.A.G. Partner macht einem Chip-Tuner für wenig Geld solch einen Abgasbericht. Es gibt also absolut keinen Grund darauf zu verzichten.
    3. TÜV-ABE: Auch wenn Sie Ihr Auto nur im Ausland bewegen wollen, ist es gut zu wissen, dass Ihr Chip-Tuner TÜV-ABE für Sie hat.

    Wenn Sie alle Fragen mit „ja" beantworten können, ist das Risiko sich zu verkaufen sehr viel geringer geworden. Kein Tuner wird Ihnen solch ein Chip-Tuning für „Peanuts" verkaufen. Wenn Sie also ein Schnäppchenpreis ergattert haben, sollten Sie besonders vorsichtig sein. Sie würden sicher auch misstrauisch sein, wenn man Ihnen eine echte Rolex für 9,99€ anbietet. Sehen Sie sich bitte unsere Preise genau an. Chip-Tuning kann äußerst Preiswert sein - aber niemals billig.

    Nach Oben


  • Vorteile / Unterschied zu den Tune-Boxen

    Über Chip-Tuning und Tune-Boxen

    Vorteile von Chip-Tuning gegenüber Tune-Boxen
    • Geringfügig mehr Leistung
    • Etwas mehr Drehmoment
    • Einbau von uns
    • Mäßig besseres Ansprechverhalten
    • Etwas günstiger
    Aufbau für das Chip tuning


    Vorteile von Tune-Boxen gegenüber Chip-Tuning
    • Eine gewisse Kompatibilität (z.B. von Golf 1.9 auf anderen Golf 1.9 übertragbar)
    • Am Gerät direkt einstellbar
    • Einbau erfolgt zuhause von ihnen
    • Keine Fahrt ins Allgäu (leider)
    Bild einer p-box

    Nach Oben


  • Leistung der Autos

    TDI mit ursprünglich 110 PS und 225 NM ....jetzt 143 PS (105 kW) und 304 NM !!!!

    Dies ist das Rollenprüfstandsdokument:
    Rollenprüfstandsdokument tuning

      Leistungsdaten  
    Norm-Leistung P-Norm: nach DIN 105,0 KW = 143 PS
    Motorleistung P-Mot: 98,50 kW
    Radleistung P-Rad: 76,50 kW
    Schleppleistung P-Schlepp: 22,00 kW
    Drehmoment M: 304 Nm
    max. Drehmoment bei 156 km/h bez. 4180 U/min
    Schauen Sie sich bitte auch die hervorragenden [Abgaswerte] von unserem getunten Auto an!

    TDI mit ursprünglich 90 PS und 200 Nm ....jetzt 120 PS (87,5 kW) und 256 NM !!!!

    Dies ist das Rollenprüfstandsdokument:
    Rollenprüfstandsdokument TDI Kennfeld nach Chiptuning

      Leistungsdaten  
    Norm-Leistung P-Norm: nach DIN 87,5 KW = 120 PS
    Motorleistung P-Mot: 83,50 kW
    Radleistung P-Rad: 60,00 kW
    Schleppleistung P-Schlepp: 23,50 kW
    Drehmoment M: 256 Nm
    max. Drehmoment bei 82 km/h bez. 2250 U/min
    Schauen Sie sich bitte auch die hervorragenden [Abgaswerte] von unserem getunten Auto an!

    T4/Bus TDI mit 102 PS und 250 Nm ....jetzt 136 PS (105 kW) und 307 NM !!!!

    Dies ist das Rollenprüfstandsdokument:
    T4/Bus TDI Leistungsoptimierung durch chip tuning

      Leistungsdaten  
    Norm-Leistung P-Norm: nach DIN 100 KW = 136 PS
    Motorleistung P-Mot: 98,00 kW
    Radleistung P-Rad: 74,00 kW
    Schleppleistung P-Schlepp: 24,50 kW
    Drehmoment M: 307 Nm
    max. Drehmoment bei 82 km/h bez. 2150 U/min
    Schauen Sie sich bitte auch die hervorragenden [Abgaswerte] von unserem getunten Auto an!

    Nach Oben


  • Beschleunigungswerte der Autos

    Beschleunigungswerte

    Sehr geehrter Herr Krug,

    hiermit übersende ich Ihnen meine Beurteilung für Ihren Umbau des Chips in unserem Firmenfahrzeug: Passat Variant TDI, Bj. 5/95.

    BESCHLEUNIGUNGSWERTE:

    Leistungsdaten
        Vorher Nachher
    60-100 km/h 4. Gang 8,6 Sek. 6,6 Sek.
      5. Gang 11,4 Sek. 9,4 Sek.
    80-120 km/h 4. Gang 13,6 Sek. 11,2 Sek.
      5. Gang 18,2 Sek. 12,8 Sek.
    100-140 km/h 5. Gang 18,2 Sek. 14,2 Sek.


    Bemerkungen: Alle obigen Werte sind Durchschnittswerte von mehr als 4 Messungen auf ebener und trockener Straße. Die Beschleunigung am Berg und das Durchzugsvermögen bis 4500 U/min hat sich sehr stark verbessert. Die Höchstgeschwindigkeit von fast 200 km/h wird erheblich einfacher und sehr zügig erreicht.

    Mit freundlichen Grüßen

    D. W.-B.

    Nach Oben


  • Abgaswerte der Autos

    Abgaswerte des getunten 90 PS TDI Motors

    Der Motor hat hier 120 PS

    Prüfbericht Abgaswerte nach TDI Tuning

    Nach Oben


  • Referenzen

    Referenzen

    von: Leopold B.

    Sehr geehrter Herr Krug!

    Es ist mir einfach ein Anliegen Ihnen heute anhand meiner doch schon 2 jährigen Erfahrung (gesamt bisher 90.000 reibungslos gefahrener KM) mit 2 Golf TDI 90PS und 110PS, meine außergewöhnlich positiven Erfahrungen durch Ihr Chip-Tuning mitteilen zu können.

    Von wegen "rennt wie die Sau" trifft im äußersten Sinne des Wortes meiner beiden Fahrzeuge zu.

    Es hat sich merklich eine Leichtfüßigkeit eingestellt, die an ein 2,5 - 3L starkes 6 Zylinder Triebwerk erinnert. Ich weiß wovon ich spreche denn mein vorhergegangenes Auto war ein BMW 325i mit 190 PS.

    Das Leerlaufverhalten Ihrer getunten Motore ist derart ruhig und rund, dass ich jedes Mal beim Service in der Werkstätte darauf angesprochen werde, warum dieses so ist. Aus dieser Situation heraus entstand ein Angebot eines Mechanikermeisters, der neugierig geworden ist, und mir vorschlug, auf einen Motorprüfstand einen Probelauf durchzuführen.

    Die 90 PS Variante ergab 128 PS und 263 .M. Drehmoment bei 1750 Um/min. Gleichzeitig war deutlich verringerter Rußausstoß wahrnehm- und messbar. Und zu guter letzt hat sich noch ein geringerer Verbrach von einen halben Liter eingestellt. Beim jetzigen 110 PS-igen TDI konnte ich vergangene Woche einen Beschleunigungswert von 0 auf 100 in 8,7 Sec. Messen. Dieselverbrauch und Rußpartikelausstoß gleich wie bei 90 PS.

    In Anbetracht dieser Erfahrungen habe ich natürlich einige Freunde von mir an Ihre Adresse verwiesen. Meine Bekannten haben unabhängig von mir die selben Erfahrungen gemacht. Als letztes möchte ich mich für die Reparatur des von mir zerstörten Steuergerätes auf das herzlichste bedanken.


    Mit freundlichen Grüßen

    Referenzen

    von: Patrick M.

    Sehr geehrter Herr Krug,

    ich möchte Ihnen hiermit einen Erfahrungsbericht zu Ihrem im Februar durchgeführten "Chip-Tuning" geben:

    Mein Audi A4 Avant TDI (ehemals 110 PS) ist nicht mehr wiederzuerkennen. Nicht nur, dass er noch ruhiger läuft, ab ca. 2300 U/min bricht förmlich der "Sturm" los. Der >1400 kg schwere Avant beschleunigt los, dass selbst ein geübter Autofahrer kaum mit dem Schalten nachkommt. Der Sturm nach vorn wird erst bei 180 km/h gebremst, aber trotzdem kämpft sich der Wagen noch bis ca. 220 km/h weiter!

    Ich habe kürzlich einige Testfahrten mit einem Bekannten (Passat Variant, VR6, 174 PS) gemacht und selbst mein Bekannter urteilt: "Auf der Landstraße fahre ich dem TDI nicht weg, eher umgekehrt!"

    Auch sehr gut gelöst: der versteckte Schalter unter dem Armaturenbrett. Wann immer ich will, kann ich nun zur Originalleistung zurückkehren. So kann ich zum Beispiel bei Fahrten auf schneeglatten Straßen oder bei der Inspektion "Problemen" vorbeugen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Patrick M.

    Referenzen

    von: Immanuel E.

    Sehr geehrter Herr Krug,

    ich kann Ihnen über unseren kleinen Flitzer nur Gutes berichten. Was mir besonders aufgefallen ist, möchte ich Ihnen kurz schildern:

    Bei gleicher Fahrweise hat sich der Spritverbrauch um knapp 1 Liter verringert (von 5,7L auf 4,8L mit Winterreifen). Die Geräuschentwicklung des Motors ist dank Ihrer neuen Chips wesentlich geringer.

    Toll ist auch, dass das ständige "Abriegeln" des Motors bei Vollgas (die Seat Fahrer wissen was gemeint ist...) mit den neuen Chips behoben ist!
    Was mich anfänglich etwas verwundert hat war die Höchstgeschwindigkeit des getunten Toledos, die mit 200 km/h lediglich um 15 km/h zugenommen hat. Ein kleiner Blick auf die Stoppuhr verrät allerdings, dass diese 200 Sachen wesentlich schneller erreicht werden, als die 185 km/h vor dem Tuning...
    Der Durchzug des Fahrzeugs ist absolut topp! Alles in allem kann ich Ihnen nur versichern, das Dienstfahrten mit dem "neuen" Toledo nun fast schon mehr Vergnügen als Arbeit bedeuten. Vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen


    Immanuel E.

    Nach Oben


  • Wenn Sie weitere technische Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an m.krug@chip-tuning.de oder verwenden sie unser Kontaktformular.