digitale frequenz technologie
chip-tuning.de

Haldenweg 3
D-87672 Roßhaupten

Tel.: 08367/92660
Fax: 08367/92661
Mobil: 0179/3990140
Mail: info@chip-tuning.de

Chip Tuning - KFZ Leistungsoptimierung mit Chiptuning + p-box



Auf diesen Seiten können Sie sich über unser chip-tuning informieren. Dabei bieten wir verschieden Verfahren zum tunen an.

Wir tunen indem wir die Eproms neu
programmieren oder austauschen.
Aber auch unsere p-box ist ein probates Mittel
um Ihren Diesel schneller zu machen.
Die dritte Tuningvariante nach chiptuning und power-box ist das so genannte OBD-Tuning.

Egal ob von Volkswagen, Audi, Opel oder BMW,
wir machen Ihn nicht nur schneller, er hat auch
mehr Drehmoment und verbraucht weniger Sprit.

Welche Tuningmaßnahme für Sie die richtige ist, erfahren Sie bei unserem
Fahrzeug Assistent.

p-box Abbildung
VORTEILE der Leistungssteigerung:

  • Keine aktive Ladedruckerhöhung!
  • Ohne Eingriff in bestehende Fahrzeugteile!
  • 14 Tage leihweise Probefahren!
  • TÜV-Gutachten für fast alle Modelle!
  • 3 Jahre Garantie auf unsere Produkte!
  • Einfacher Ein-/Ausbau durch Originalsteckverbindungen!
  • Rückstandsloses Entfernen jederzeit leicht möglich!
  • Alle Funktionen des Motorsteuergerätes bleiben erhalten!
  • Deutlich verringerter Kraftstoffverbrauch bei vielen Modellen

Optimierte Kraftstoff-Einspritzung Ihres Fahrzeuges mit der originalen Steckverbindung praktisch zwischen dem Motor-Steuergerät und Motorkabelbaum einzustecken und jederzeit rückstandslos wieder zu entfernen.



Hausinterne News

Ausführung unserer power-boxen

Wir legen besonderen Wert auf die bestmögliche Qualität unserer Elektronik als auch der verwendeten Steckadapter. So ist es für uns selbstverständlich, nur Kabel und Steckverbinder mit KFZ-Spezifikationen zu verwenden. Ebenso sind alle Kontakte in Erstausrüsterqualität, sprich mit Goldkontakten und wasserdichter Stecker-gehäuseabdichtung ausgeführt. Dies trägt zwar zu etwas höheren Produktionskosten bei, eliminiert jedoch die Gefahr von Kontaktproblemen durch Spritzwasser oder häufiger Motorwäsche. Dies ist deshalb so besonders wichtig, da unsere Zusatzelektronik mit den maximal machbaren Sicherheitsmerkmalen konstruiert wurde. Bei Auftreten eines Elektronik-Defektes eliminiert sich diese automatisch, sodass das Fahrzeug mit Original Leistungsdaten weiterbewegt werden kann (besonders wichtig bei Berufsfahrern oder bei ausgedehnten Urlaubsfahrten fernab von zu Hause). Nur am Rande möchten wir erwähnen, dass bei Einbau eines zusätzlichen Armaturenbrettschalters jederzeit während der Fahrt die Mehrleistung zu- und weggeschaltet werden kann. Während der Konstruktion wurde bereits auf Aspekte der elektromagnetischen Verträglichkeit Rücksicht genommen, sodass es uns möglich ist, auch derartig komplexe Elektronik in schlagfesten ABS-Kunststoffgehäusen zu integrieren, da Metall- oder Alu-gehäuse aufgrund der klimatischen Bedingungen im Motorraum innerhalb kürzester Zeit unansehnlich werden.

Ihre Meinung zählt

Seite: 1 [2]